Ein freiwilliges JUMP-Jahr: Etwas für Dich?

 

Unsere Praktikumsstelle ist von 2018 – 2022 als TDS-Ausbildungsstelle besetzt. Deshalb ist ein Praktikum mit entsprechender Entschädigung in dieser Zeit nicht möglich. Doch wir haben eine ansprechende Alternative: 

 

Das Freiwilliges JUMP-Jahr (auch kürzer möglich)

  • Du arbeitest mit einem freiwilligen Pensum von 40 – 70 % gemäss vertraglicher Vereinbarung in unserer Jugend- und jungen Erwachsenenarbeit mit.
  • Ein Fuss hast du in der Welt (Arbeit / Schule etc.)
  • Die Kirchgemeinde finanziert dir eine kirchliche Weiterbildung je nach Interesse und Kosten nach Absprache (z.B. Godi College, iMove etc.)
  • Du arbeitest im Team mit unserer Jugendarbeiterin und unserem Sozialdiakon in Ausbildung, sowie mit vielen weiteren tollen Leuten.
  • Du wirst von unserer Jugendarbeiterin begleitet und gefördert. 

Ziel:  

In dieser Zeit sollst du in deiner Persönlichkeit, deinem Glauben und in der Gemeinschaft wachsen. In einem breiten Praxisfeld wirst du Vieles ausprobieren können, deine Stärken und Schwächen kennenlernen und darin persönlich reifen. Zudem ist das JUMP-Jahr eine gute Möglichkeit, in einem kirchlichen Beruf zu schnuppern und mögliche Weichen für die Zukunft zu stellen. 

 

Interessiert: 

Egal, ob ein paar Monate oder ein ganzes Jahr – melde dich bei Interesse: 

 

Flavia Hüberli, Jugendarbeiterin, 079 605 89 32, jump@neukirch.ch


Praktikant Stefan Rusch
Praktikant Stefan Rusch

JUMP-Praktikant 2018

Anfang Januar 2018 dürfen wir Stefan Rusch, Neukirch, 24 Jahre, als neuen JUMP-Praktikanten begrüssen. Bis Mitte Juli 2018 arbeitet Stefan für unsere Jugendarbeit in diversen Bereichen mit. Wir wünschen ihm viel Freude und Befriedigung in seiner Arbeit. 

Praktikant Angelo Fässer
Praktikant Angelo Fässer

JUMP-Praktikant 2017

Mitte August dürfen wir Angelo Fässler, Kradolf, 20 Jahre, als neuen JUMP-Praktikanten mit einem Pensum von 60-70% begrüssen. Angelo ist in unserer Gemeinde v.a. als Cevi-Leiter bekannt. Wir freuen uns sehr auf ihn und sind überzeugt, dass er mit seinen Gaben eine wertvolle Unterstützung ist. 

Praktikantin Petra Müller
Praktikantin Petra Müller

JUMP-Praktikantin 2016/17

Von September 2016 - Juli 2017 ist Petra Müller, Neukirch a.d.Thur, 20 Jahre, als JUMP-Praktikantin aktiv. Sie ist im Jugend-Godi, im Jugend-Treff, der PM-Band, im Konf-Unterricht und an vielen weiteren Orten engagiert. 

Praktikantin Romina Cahenzli
Praktikantin Romina Cahenzli

JUMP-Praktikantin 2015

Romina Cahenzli, 20, aus Trin-Mulin GR, hat ihr JUMP-Praktikum von Mitte August bis Mitte Dezember absolviert. Im Konf-Camp und im Beach-Camp war sie als Leiterin mit dabei. Weiter hat sie die Aktion 72 Stunden koordiniert, das Popcorn in Zuckenriet verantwortet und Flavia bei allen weiteren Jugendangeboten unterstützt. Romina war eine grosse Bereicherung für unsere Jugendarbeit. Liebe Romina, es war echt eine super Zeit mit dir! 

Praktikantin Rebecca Arn
Praktikantin Rebecca Arn

JUMP-Praktikantin 2013

Im Juni 2013 hat die nächste Praktikantin ihre Aufgabe gestartet. Rebecca Arn, 23, aus Zuckenriet, macht das Kurzpraktikum im Rahmen ihrer Ausbildung zur Sekundarlehrerin. In unserer Kirchgemeinde ist Rebecca als langjährige Konf-Camp Leiterin bekannt, auch in der Kinderwoche, im Kinderchor und inzwischen im Kirchenchor war und ist sie anzutreffen. Rebecca hat das Praktikum mit dem Konfirmandenlager im Juli abgeschlossen. Liebe Rebecca, vielen Dank für deinen Einsatz bei uns! 

Praktikantin Simona Rizzuto
Praktikantin Simona Rizzuto

JUMP-Praktikantin 2012

Von Januar - Juli 2012 arbeitete Simona Rizzuto 60% als JUMP-Praktikantin bei Flavia Hüberli. Simona war damals 18 Jahre alt, Kauffrau und in Wuppenau wohnhaft. Im Praktikum wurde ihre Freude am Jugendarbeiterberuf geweckt. Im August 2012 hat sie die 4-jährige Ausbildung am TDS Aarau zur Sozialdiakonin begonnen. Wir wünschen ihr für diesen Weg Gottes Segen und gutes Gelingen!